NEU: Elisas Rubrik

431

Guten Tag, liebe Leser*innen der nachrichten.fr-Seite! Mein Name ist Elisa. Ich möchte euch, unabhängig vom tagesaktuellen Geschehen, im wöchentlichen Abstand kleine Infos zu wissenswerten Themen mit Frankreich-Bezug schicken.

Kurz zu mir: Ich habe lange Zeit Fremdsprachen (Französisch und Deutsch) unterrichtet, bevor ich mich auf Übersetzungen Französisch–>Deutsch und Lektorats- und Korrektoratsarbeiten spezialisierte. Hier möchte ich nun ein bisschen Werbung in eigener Sache anfügen – wer das fehl am Platz findet, kann den nächsten Absatz einfach überspringen 🙂

Wer interessiert ist an der Durchsicht und Überarbeitung von deutschen Texten (Werbung, Beschreibungen, Literarisches, …) im Hinblick auf Grammatik und Rechtschreibung oder auf stilistischer Ebene, oder wer eine Übersetzung ins Deutsche braucht, kann mir eine Mail an Elisa@nachrichten.fr schicken (möglichst schon mit genaueren Angaben, was gewünscht wird), um meine Preise zu erfahren. Auf Wunsch nehme ich auch gern persönlichen Kontakt mit euch (nein, an dieser Stelle muss ich sagen: mit dir/Ihnen) auf.

Für heute tschüss, au revoir, à bientôt, bis zur ersten kleinen Info von mir (sie lässt nicht lange auf sich warten, versprochen!).

Eure Elisa


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion