Olivier Véran: Obligatorische Impfung und Urlaub in Spanien…

210

Gesundheitsminister Olivier Véran war am Freitag, 9. Juli Gast auf France Inter. Hier die Punkte, über die er gesprochen hat.

Der Minister für Gesundheit und Solidarität war am Freitag, dem 9. Juli, politischer Gast auf France Inter. Olivier Véran sprach über die Pflichtimpfung von Mitarbeitern im Gesundheitswesen, Ferien in Spanien und Portugal, die kostenlosen Screening-Tests und die Covid-19-Situation in Frankreich.

Die Delta-Variante ist in Frankreich auf dem Vormarsch
Die Delta-Variante, die ansteckender ist als die anderen Varianten, wird nach Angaben des Ministers voraussichtlich ab diesem Wochenende die Mehrheit der Ansteckungen in Frankreich verursachen.

“Die Delta-Variante ist vor einigen Wochen in unserem Land aufgetaucht und ist zu 60% ansteckender als andere Virusstämme. Sie verdrängt nach und nach alle anderen Viren, die aus dem Coronavirus-Stamm hervorgegangen sind. Sie wird in unserem Land bald in der Mehrheit sein, wahrscheinlich an diesem Wochenende. Das führt wiederum zu einer Zunahme der Ansteckungen insgesamt in Frankreich und in den Ländern, die uns umgeben. Die Inzidenzrate steigt wieder an”.

Der Minister sprach auch über die Impfrate bei Jugendlichen. Etwas mehr als 800.000 wurden bisher geimpft, das sind etwa 15% der 12-17-Jährigen. “Wir sind auf einem ziemlich guten Weg”, sagte Olivier Véran.

Auch nach dem Ende der kostenlosen Tests auf Covid-19 für ausländische Touristen will Olivier Véran jedoch die Franzosen nicht zur Kasse bitten. “Für den Moment bleiben wir bei den Bedingungen der Erstattung und der Übernahme der Kosten.”

“Keine Panik” für Urlauber in Spanien und Portugal
Olivier Véran wollte die Franzosen beruhigen, die einen Urlaub auf der Iberischen Halbinsel gebucht haben. Er erinnert insbesondere daran, dass der europäische Gesundheitspass die Reisen von geimpften und geschützten Personen zwischen europäischen Ländern erlaubt.

“Auf der Internet-Seite des Quai d’Orsay finden Sie die Liste der Länder, die in rot-orange usw. klassifiziert sind. In Europa haben wir dieses Gesundheitspass-System, das das reisen für Menschen ermöglicht, die geimpft und geschützt sind. Keine Panik für Franzosen, die Urlaub in Spanien und Portugal gebucht haben, solange sie den Gesundheitspass haben und dorthin reisen dürfen, lassen wir sie reisen.”

Über die Dauer der Wirksamkeit von Impfstoffen
Auf die Frage eines Zuhörers nach der Dauer der Wirksamkeit der Impfstoffe gegen Covid-19 bestätigt Olivier Véran, dass es eine Debatte über eine mögliche dritte Injektion gibt.

“Wenn wir 6 Monate, 8 Monate, 10 Monate nach der Impfung schauen, bleibt das Niveau der Antikörper im Körper auf einem hohen Niveau und bietet einen guten Schutz. Es wird Ihnen nicht entgangen sein, dass es eine Debatte über eine mögliche dritte Injektion gibt, um die Immunität von geimpften Menschen zu verstärken. Was der wissenschaftliche Konsens zu sein scheint, ist ein neuer Booster (3. Dosis) für Menschen, deren Immunität sehr fragil ist. Wir machen in unserem Land bereits dritte Injektionen für Menschen, die immungeschwächt sind.”

Pflichtimpfung für Pflegekräfte?
Bisher sind 60% der Mitarbeiter in Pflege- und Altersheimen gegen Covid-19 geimpft. “Das ist zu wenig”, sagt Olivier Véran. “Wir müssen überzeugen, wir sehen, dass die Durchimpfungsrate steigt, sie ist innerhalb eines Monats von 52 auf 60% gestiegen. Es muss aber schneller gehen. Ich habe alle Krankenhaus- und Pflegeheimverbände sowie die Berufsverbände zusammengebracht, die schriftlich zugesagt haben, dass wir, wenn es die Situation erfordert, eine Pflichtimpfung verhängen können. Das wäre nicht das erste Mal in unserer Geschichte.”

Der Minister erinnerte daran, dass es in Frankreich bereits Pflichtimpfungen gegeben habe. “Seit 1991 ist die Impfung gegen Hepatitis B für alle Pflegenden verpflichtend. Ein paar Jahre zuvor war die Impfung gegen Diphtherie, Tetanus und Polio für alle Pflegekräfte verpflichtend geworden.”


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion