Trauerbuch: Bryant, Uderzo, VGE, Dominici… Sie verließen uns im Jahr 2020

169
Bryant, Uderzo, VGE, Dominici... Sie verließen uns im Jahr 2020

Maradona, Sean Connery, Kobe Bryant, Kenzo, Kirk Douglas oder Hosni Mubarak… Da sich das für einen guten Teil der Weltbevölkerung so schlechte Jahr 2020 dem Ende zuneigt, hier einige der Persönlichkeiten, die uns in den letzten 12 Monaten verlassen haben, in Frankreich und anderswo.

JANUAR
– 7: Jacques DESSANGE, 94 Jahre alt, französischer Friseur und Geschäftsmann.

– 10 : Sultan QABOUS, 80 Jahre alt, Modernisierer des Omans, den er 50 Jahre lang leitete.

– 21: Terry JONES, 77, ein bekannter britischer Monthy-Python-Schauspieler.

– 26: Kobe BRYANT, 41, ehemaliger Basketballspieler der Lakers, fünffacher NBA-Champion, stirbt bei einem Hubschrauberunfall.

– 26 : MICHOU, 88 Jahre alt, berühmter Kabarettdirektor.

– 31 : Mary HIGGINS CLARK, 92 Jahre alt, die Königin der Spannung und Autorin der bekannten amerikanischen Bestseller.

FEBRUAR
– 5 : Kirk DOUGLAS, 103 Jahre alt, eines der letzten heiligen Ikonen Hollywoods, trat mit “Paths to Glory” und “Spartacus” in die Legende ein.

– 25 : Hosni MOUBARAK, 91 Jahre alt, ehemaliger Präsident der ägyptischen Republik (1981-2011), nach dem Arabischen Frühling zum Rücktritt gezwungen.

MÄRZ
– 8: Max VON SYDOW, 90 Jahre alt, französisch-schwedischer Schauspieler, entdeckt von Ingmar Bergman.

– 29: Krzysztof PENDERECKI, 86, polnischer Komponist und Dirigent, eine Figur der Klang-Avantgarde der 1960er Jahre.

– 24: Albert UDERZO, 92, französischer Comiczeichner, gemeinsam mit Goscinny Schöpfer von Astérix.

– 24: Manu DIBANGO, 76, kamerunische Afro-Jazz-Legende, wird von Covid-19 hinweggerafft

– 26: Michel Hidalgo, 87, ehemaliger französischer Fußballnationalspieler und -trainer, Gewinner der Euro-84.

– 29: Patrick DEVEDJIAN, 75 Jahre alt, Minister von Jacques Chirac und Nicolas Sarkozy, gestorben an Covid.

– 31 : Pape DIOUF, 68 Jahre alt, Senegalese, ehemaliger Sportjournalist, Spielervermittler und Präsident von Olympique de Marseille, gestorben an Covid-19.

– 31: Pierre BÉNICHOU, 82 Jahre alt, bekannter Stammgast der RTL-Sendung “Grosses Têtes”.

APRIL
– 16: Luis SEPULVEDA, 70 Jahre alt, exilierter chilenischer Schriftsteller, starb in Spanien an Covid.

– 16 : CHRISTOPHE, 74 Jahre alt, berühmter französischer Sänger und Songwriter.

– 19: Philippe NAHON, 82 Jahre alt, französischer Schauspieler.

– 19: Monique VILLEMIN, 88 Jahre alt, Großmutter des “kleinen Grégory”.

– 27: Robert HERBIN, 81, ehemaliger französischer Fußballspieler und -trainer, der die legendäre Mannschaft von Saint-Etienne leitete.

– 29 : Irfan KHAN, 53 Jahre alt, Bollywood- und Hollywood-Star dank “Slumdog Millionaire”, “Jurassic World” oder “The Lunchox”.

MAI
– 2 : Hamid CHERIET dit IDIR, 70 Jahre alt, Sänger und Chansonier.

– 9 : Richard Wayne PENNIMAN dit “Little RICHARD”, 87 Jahre alt, legendärer amerikanischer Sänger von “Tutti Frutti” und Pionier des Rock n’Roll in den 50er Jahren.

– 10 : Bettie WRIGHT, 66 Jahre alt, legendäre amerikanische Soulsängerin.

– 12 : Michel PICCOLI, 94 Jahre alt, Schauspieler, Denkmal des französischen Kinos.

– 28 : Guy BEDOS, 85 Jahre alt, berühmter und beliebter französischer Schauspieler und Komödiant.

– 31 : Christo Vladimiroff Javacheff dit CHRISTO, 84 Jahre alt, Bulgarisch-Amerikaner, Schöpfer von monumentalen, ephemeren Werken gemeinsam mit seiner Frau Jeanne-Claude.

JUNI
– 8: Pierre NKURUNZIZA, 55 Jahre alt, ehemaliger Präsident von Burundi (2005-2020), ehemaliger Hutu-Rebellenführer während des Bürgerkriegs (1993-2006).

– 19: Ian HOLM, 88 Jahre alt, Schauspieler, der Bilbo Sacquet in der “Herr der Ringe”-Saga spielte.

JULI
– 6: Ennio MORRICONE, 91 Jahre alt, italienischer Komponist von mehr als 500 Filmmusiken, vor allem die von Sergio Leone.

– 13: Naya RIVERA, 33, Schauspielerin der beliebten Serie Glee, starb auf tragische Weise, als sie ihren Sohn vor dem Ertrinken rettete.

– 26: Olivia DE HAVILLAND, 104 Jahre alt, die Melanie aus “Vom Winde verweht” (1939), Legende von Hollywood.

– 28: Gisèle HALIMI, 93 Jahre alt, Anwältin und ehemalige Parlamentsabgeordnete, die ihr Leben der Sache der Frauen und dem Recht auf Abtreibung gewidmet hat.

AUGUST
– 24: Pascal LISSOUBA, 88, der erste Präsident des Kongo, der in einer pluralistischen Wahl gewählt wurde, lebte im Exil in Frankreich, nachdem er 1997 von der Macht verdrängt wurde.

– 28: Chadwick BOSEMAN, 44, amerikanischer Schauspieler, Star des Films Black Panther, stirbt an Krebs.

SEPTEMBER
– 2 : Kaing Guek EAV dit DOUCH, 77 Jahre alt, der Henker von Pol Pot in Kambodscha.

– 4 : Annie CORDY, 92 Jahre alt, Sängerin und Schauspielerin.

– 9 : George BIZOS, 92 Jahre alt, südafrikanischer Anwalt von Nelson Mandela und unermüdlicher Menschenrechtsaktivist während der Apartheid.

– 9 : Bertrand-Kamal, 30 Jahre alt, Abenteurer der Staffel “Koh Lanta: die 4 Länder”, starb plötzlich an Krebs.

– 10 : Diana RIGG, 82 Jahre alt, britische Schauspielerin, Emma Peel in “Schirm Charme und Melone”.

– 18 : Ruth BADER GINSBURG, 87 Jahre alt, Dekanin des amerikanischen Supreme Court, Ikone der progressiven Linken.

– 18: Roger CAREL, 93, französische Synchronlegende, der vielen Zeichentrickfiguren seine Stimme geliehen hat, darunter Asterix und Mickey.

– 21: Michael LONSDALE, 89 Jahre alt, amerikanischer Schauspieler, der mehr als 200 Filmrollen gespielt hat, darunter den berühmten Hibernatus.

– 23: Juliette GRECO, 93, französische Sängerin und Schauspielerin.

– 26 : Denis TILLINAC, 73, Schriftsteller.

– 30: QUINO, 88, argentinischer Nachrichten-Cartoonist, Schöpfer von Mafalda.

OKTOBER
– 4 : Kenzo TAKADA, 81 Jahre alt, der berühmteste japanische Modedesigner, bekannt für seine floralen und farbenfrohen Drucke.

– 6 : Eddie VAN HALEN, 65 Jahre alt, Gitarrist und Gründer der Band Van Halen.

– 28 : Alain REY, 92 Jahre alt, Linguist und Vater des Wörterbuchs “Le Robert”.

– 31: Sean CONNERY, 90 Jahre alt, britischer Schauspieler, verewigt als James Bond.

NOVEMBER
– 24: Christophe DOMINICI, 48 Jahre alt, ehemaliger französischer Rugby-Nationalspieler.

– 24: Mamadou TANDJA, 82 Jahre alt, ehemaliger Präsident von Niger (1999-2010), eine Figur, die für seinen Kampf gegen Armut und Sparsamkeit verehrt wird, mit dem Spitznamen “Baba Tandja” (Vater der Nation).

– 26: Diego MARADONA, 60, argentinischer Fußballnationalspieler, gilt als der beste Spieler aller Zeiten.

DEZEMBER
– 1: Henri TEISSIER, 91 Jahre alt, emeritierter Erzbischof von Algier, direkter Zeuge der Anschläge des “schwarzen Jahrzehnts” (1992-2002), Architekt des islamisch-christlichen Dialogs.

– 2 : Valéry GISCARD D’ESTAING, 94 Jahre alt, ehemaliger französischer Präsident (1974-1981), Vater mehrerer emblematischer Sozialreformen, darunter die Legalisierung der Abtreibung.

– 7: Chuck YEAGER, 97, Testpilot, der 1947 als erster die Schallmauer durchbrach.

– 9: Paolo ROSSI, 64, italienischer Fußballspieler, Held des Weltmeisterschaftssiegs seines Landes in 1982.

– 12: John LE CARRE, 89, der britische Meister des Spionageromans, Autor von “Der Spion der aus der Kälte kam”.

– 14 : Gérard HOUILLER, 73 Jahre alt, ehemaliger Fußballtrainer von großen Mannschaften wie PSG, der französischen Nationalmannschaft oder Liverpool.

– 15 : Caroline CELLIER, 75 Jahre alt, französische Schauspielerin.

– 18 : Pierre BUYOYA, 71 Jahre alt, ehemaliger Präsident von Burundi (1987-1993 und 1996-2003).

– 22 : Claude BRASSEUR, 84 Jahre alt, Schauspieler, Denkmal des französischen Kinos.

– 23: Rika ZARAÏ, 82 Jahre alt, französisch-israelische Sängerin.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!