Covid-19: 309 Tote und fast 6.000 Patienten auf der Intensivstation an diesem Freitag

103
Die Zahl der Ansteckungen und der Patienten in Krankenhäusern sinkt seit einigen Wochen stetig.

Die Zahl der Patienten auf der Intensivstation ist an diesem Freitag, dem 23. April, einigermaßen stabil und liegt weiterhin leicht unter 6.000. Mehr als 300 Menschen sind in den letzten 24 Stunden an Covid-19 gestorben.

Die Zahl der Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen bleibt insgesamt stabil bei knapp 6.000, obwohl es am Freitag, den 23. April, einen leichten Rückgang im Vergleich zum Vortag gab, so die von Santé publique France veröffentlichten Zahlen. Am Freitag befanden sich 5.962 Patienten “in kritischer Pflege” (Wiederbelebung, Intensivpflege und kontinuierliche Überwachung), 19 weniger als am Donnerstag. Am Mittwoch waren es 5.959.

In 24 Stunden wurden 436 Patienten in eine Intensivstation eingeliefert, verglichen mit 478 am Vortag. In den letzten zehn Tagen bereits liegt die Zahl der Patienten auf der Intensivstation bei knapp 6.000, also noch weit entfernt vom Höchststand der ersten Welle im April 2020 (rund 7.000). Was die Ansteckungen betrifft, so wurden am Freitag 32.340 neue Fälle gegenüber 34.318 am Vortag verzeichnet. Die Positivitätsrate – der Prozentsatz der kontaminierten Personen unter den Getesteten – liegt bei 10% im Durchschnitt über die letzten sieben Tage, im Vergleich zu 9,9% am Donnerstag.

Die Zahl der neuen Todesfälle, die am Freitag in Krankenhäusern registriert wurden, betrug 309. Damit stieg die Zahl der Todesfälle seit Beginn der Epidemie auf 102.525, davon 76.314 in Krankenhäusern, so die Gesundheitsbehörde. Die Gesamtzahl der Covid-19-Patienten, die in einem Krankenhaus behandelt wurden, betrug 30.438, verglichen mit 30.634 am Donnerstag, ein Rückgang von 196 Patienten. 1.932 Menschen wurden in den letzten 24 Stunden ins Krankenhaus eingeliefert, gegenüber 1.878 am Tag zuvor.

5,4 Millionen Franzosen geimpft
An diesem Freitag erhielten 184.262 Franzosen die zweite Injektion des Impfstoffs und 284.795 Personen die erste Dosis. Insgesamt sind damit 5.385.052 französische Männer und Frauen vollständig geimpft und 13.811.101 Personen haben mindestens ihre erste Dosis erhalten.

Listen to this article
Listen to
this article
Text to speech by Listencat
Text to speech
by Listencat

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion