Covid-19: Pfizer und BioNTech geben 100%ige Wirksamkeit ihres Impfstoffs bei 12-15-Jährigen bekannt

145
Covid-19: Impfstoff BionTech / Pfizer
Covid-19: Impfstoff BionTech / Pfizer zu 100% bei Teenagern wirksam - das zeigen Studien aus den USA.

Die beiden Unternehmen berichteten über die Ergebnisse einer klinischen Phase-3-Studie, die in den Vereinigten Staaten durchgeführt wurde.

Im Moment sind Minderjährige von der Impfkampagne in Frankreich nicht betroffen, aber diese Daten könnten die Situation ändern. Pfizer und BioNTech gaben am Mittwoch, 31. März, bekannt, dass ihr Impfstoff gegen Covid-19 bei Teenagern im Alter von 12 bis 15 Jahren zu 100% wirksam war. Diese Ergebnisse wurden während einer klinischen Studie in den Vereinigten Staaten erzielt.

Die Phase-3-Studien, die an 2.260 Teenagern in den USA durchgeführt wurden, zeigten eine “100-prozentige Wirksamkeit und robuste Antikörperreaktionen”, so die beiden Unternehmen in einer Erklärung. Sie fügten hinzu, dass sie die Zulassung des Impfstoffs für Teenager bei den Aufsichtsbehörden beantragen würden und hofften auf einen möglichen Einsatz in dieser Bevölkerungsgruppe noch vor dem nächsten Schuljahr.

BioNTech hatte am Dienstag angekündigt, im Jahr 2021 zusätzliche 25 Prozent des Impfstoffs herzustellen. Dies entspricht bis zu 2,5 Milliarden zusätzlichen Dosen des Serums. Die Produktionskapazitäten sollen durch den “Ausbau des Produktionsnetzwerks” sowie die Berechtigung, sechs Dosen aus einem Fläschchen zu entnehmen, steigen, erklärt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Listen to this article
Listen to
this article
Text to speech by Listencat
Text to speech
by Listencat

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion