Der britische Schauspieler Sean Connery, der erste James-Bond-Star, starb im Alter von 90 Jahren, teilte seine Familie der BBC mit.

442

Er war der erste Darsteller, der James Bond spielen durfte.

Der britische Schauspieler Sean Connery starb im Alter von 90 Jahren, teilte seine Familie am Samstag, dem 31. Oktober, der BBC mit. Alle Welt kannte ihn als Agenten 007 aus den Filmerfolgen “James Bond 007 gegen Dr. No”, “Liebesgrüße aus Moskau”, “Goldfinger”, “Feuerball”, “Man lebt nur zweimal” und “Diamantenfieber”. Der Schauspieler spielte auch in “Die Unberührbaren”, für die er 1988 den Oscar als bester Nebendarsteller gewann.

Jean Connery besaß eine Villa in Nizza, in der er sich immer wieder für längere Zeit aufhielt. Das Haus mit dem Namen “Le Roc Fleuri” wurde erst vor wenigen Wochen zum Verkauf angeboten.

Sean Connerys Villa “Le Roc Fleuri” in Nizza

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion