Gesundheitspass: Wann kann ich ihn bekommen, wenn ich mich heute impfen lasse?

329

jetzt ist es soweit… Am Montag, 12. Juli, kündigte Emmanuel Macron Ausweitung des Gesundheitspasses auf alle öffentlichen Orte an, die mehr als 50 Personen empfangen können. Die Impfung wurde für Mitarbeiter des Gesundheitswesens und Personen, die Kontakt zu gefährdeten Personen haben, zur Pflicht gemacht. Diese Maßnahmen haben die Franzosen angestachelt, sich möglichst schnell impfen zu lassen. 

Pfizer oder Moderna
Bei diesen Doppelinjektionsimpfstoffen muss man einen gewissen Zeitraum beachten, wenn Sie heute mit der ersten Dosis geimpft werden, nämlich mindestens 21 Tage bis zur zweiten Dosis. Dieser Zeitraum kann auf 35 Tage nach der ersten Injektion verlängert werden. Wenn die erste Dosis diesen Dienstag, 13. Juli, injiziert wird, müssen Sie mindestens bis zum 3. August warten. Es wird dann eine weitere Frist von fünfzehn Tagen abgewartet, um als vollständig geimpft zu gelten und somit einen gültigen Gesundheitspass zu haben. Wenn Sie heute mit der ersten Dosis von Pfizer oder Morderna geimpft werden, können Sie Ihren Gesundheitspass frühestens am 17. August benutzen.

Wenn Sie Ihre erste Dosis bereits erhalten haben und heute mit der zweiten Dosis geimpft werden, müssen Sie bis zum 28. Juli warten, um Ihren Gesundheitspass benutzen zu können.

AstraZeneca
Bei dem Impfstoff des schwedisch-britischen Pharmakonzerns ist die Verzögerung länger als bei Pfizer und Moderna. Zwischen der ersten und zweiten Dosis liegen 9 bis 12 Wochen. Wenn Sie die erste Dosis am Dienstag, dem 13. Juli erhalten haben, müssen Sie mindestens bis zum 14. September warten, um die zweite Injektion zu erhalten. Anschliessend müssen Sie weitere zwei Wochen warten, bis Sie Ihren gültigen Gesundheitspass einsetzen können, frühestens also am 28. September.

Wenn Sie allerdings heute Ihre zweite Injektion von AstraZeneca erhalten, ist die Verzögerung identisch mit der der beiden vorherigen Impfstoffe. Ihr Gesundheitspass wird also am 28. Juli gültig sein.

Johnson & Johnson
Dieser Impfstoff von Janssen aus den Johnson & Johnson Laboratorien ist der einzige Impfstoff mit nur einer Dosis. Der Impfschutz gilt bei diesem Impfstoff bereits nach vier Wochen als vollständig. Wenn Sie sich heute impfen lassen, ist Ihr Gesundheitspass ab 10. August gültig.

Sie waren bereits mit Covid-19 infiziert
Alle Personen, die sich bereits mit dem Virus infiziert hatten und daher nur eine einzige Injektion benötigen, können ihren Gesundheitspass innerhalb von zwei Wochen benutzen, wenn die Injektion heute durchgeführt wird. Das bedeutet, dass der früheste Termin der 27. Juli ist.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion