Coronavirus: Antigen-Tests jetzt in Apotheken erhältlich

489

Endlich sind diese Schnelltests jetzt überall verfügbar. Apotheker können sie durchführen und in weniger als 30 Minuten die Ergebnisse liefern.

Franceinfo: Seit Samstagmorgen, dem 31. Oktober, empfangen Apotheker Menschen, die sich auf Covid-19 testen lassen wollen. Von nun an können Apotheker Covid-Antigen-Tests durchführen. Einige Apotheker haben erst gestern gelernt, wie man das macht. Das Versprechen an die Bevölkerung: ein kostenloser, von der Krankenkasse voll bezahlter Test, dessen Ergebnis in weniger als einer halben Stunde bekannt ist. Der Test ist in erster Linie für Menschen gedacht, die Symptome haben, unter 65 Jahre alt sind und keine Risikofaktoren haben. Er muss innerhalb von vier Tagen nach Auftreten der ersten Anzeichen der Krankheit durchgeführt werden.

Keine Verschreibung erforderlich
Diejenigen, die keine Symptome haben, können ebenfalls profitieren, allerdings mit dem Risiko eines Irrtums. “Ein Patient kann zu seinem Apotheker kommen, auch wenn er asymptomatisch ist, der Test kann durchgeführt werden: wenn er positiv ist, ist der Test zuverlässig, wenn er negativ ist, gibt es allerdings restliche Zweifel”, erklärt Philippe Besset, Präsident des Apothekerverbandes. Antigene Schnelltests sind nicht verschreibungspflichtig und können auch von Allgemeinmedizinern und privaten Krankenschwestern durchgeführt werden.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!