Covid-19: Brigitte Macron hatte mit Covid-19 Infiziertem Kontakt und wurde für 7 Tage in Isolation gebracht.

445

Brigitte Macron ist zum Coronavirus-Kontakt erklärt worden. Sie ist zwar asymptomatisch wird jedoch sieben Tage lang in Isolation bleiben. Aus diesem Grund wird sie an diesem Mittwoch nicht an der Ehrung von Samuel Paty, dem enthaupteten Lehrer in Yvelines, teilnehmen.

Brigitte Macron, die Ehefrau des Präsidenten der Republik, ist ein Covid-19-Kontaktfall ohne irgendwelche Symptome zu zeigen, und befindet sich sieben Tage in Isolation, sagte ihr Büro am Montag. “Brigitte Macron stand am Donnerstag, dem 15. Oktober, in Kontakt mit einer Person, die am Montag, dem 19. Oktober, bei Covid-19 für positiv erklärt wurde und Symptome der Krankheit zeigte. In Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden wird sie eine siebentägige Isolationsperiode einhalten.”

“Brigitte Macron zeigt bis heute keine Symptome der Krankheit”, so ihre Familie und Freunde.

Brigitte Macron wird daher der Ehrung des enthaupteten Lehrers nicht beiwohnen können. Sie war vor ihrer Ehe mit Emmanuel Macron selber als Lehrerin tätig . Sie werde auch in ihrem Privatleben Vorkehrungen treffen, sagte dieselbe Quelle.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion