Covid-19: Nun soll auch der Impfstoff von Sanofi ab Dezember verfügbar sein

156

Der lang erwartete Impfstoff von Sanofi gegen Covid-19 sollte nun auch bis Dezember verfügbar sein, sagte Olivier Bogillot, Präsident von Sanofi Frankreich, am Montag gegenüber France Inter.

Der Anti-Covid-19-Impfstoff von Sanofi soll bis Ende des Jahres verfügbar sein. Nach einer Phase-3-Studie, die Ende Mai gestartet wurde, wird der Impfstoff des französischen Pharmakonzerns voraussichtlich im Dezember zur Zulassung bereit sein, sagte Olivier Bogillot, Vorsitzender von Sanofi Frankreich, am Montag, 5. Juli, gegenüber France Inter.

“Wir arbeiten mit einer anderen Technologie als Boten-RNA (…), nämlich der, die wir auch für die Grippeimpfung verwenden, es ist eine Technologie, die sich seit einigen Jahren bewährt hat”, sagt er und bezieht sich dabei sich auf ein Protein mit einem Adjuvans, das das Immunsystem stimuliert.

Olivier Bogillot sagte, dass der Impfstoff von Sanofi trotz seiner späten Ankunft auf dem Markt immer noch nützlich sein wird, obwohl bereits vier Impfstoffe von der Europäischen Arzneimittelbehörde zugelassen sind – Pfizer/BioNTech, Moderna, AstraZeneca und Janssen.

“Es gibt immer noch viele Franzosen, die nicht geimpft sind. Wir werden mit dem Eintreffen der Varianten ein sehr hohes Niveau der Herdenimmunität erreichen müssen”, so der Präsident von Sanofi Frankreich. “Und wir betrachten natürlich auch die ganze Welt: Heute sind nur etwa 20% der Weltbevölkerung geimpft.”

Mehrere Monate Verzögerung

Die Verspätung von Sanofi wird mit Rückschlägen bei der Entwicklung des Impfstoffs erklärt, was eine mehrmonatige Verzögerung zur Folge hatte.

Diese Verzögerung sorgte für viele Kontroversen in Frankreich, wo es bisher weder der öffentlichen noch der privaten Forschung gelungen ist, einen zugelassenen Impfstoff gegen Covid auf den Markt zu bringen. Seitdem hat der Sanofi-Konzern nicht aufgehört zu versichern, dass sein Produkt dennoch seinen Platz in Frankreich wie auch weltweit finden wird.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion