Covid-19: Was wird Jean Castex um 18 Uhr ankündigen?

228
Covid: Jean Castex will die Wachsamkeit vor den Ferien verstärken, so die wahrscheinliche Botschaft seiner Pressekonferenz

Auf der für Donnerstag, 4. Februar um 18 Uhr geplanten Pressekonferenz wird Jean Castex sprechen. Was wird der Premierminister ankündigen? Jean-Baptiste Marteau, Journalist bei France Télévisions, berichtet live von der Avenue de Ségur in Paris.

Jean Castex wird auf einer Pressekonferenz am Donnerstag, dem 4. Februar um 18 Uhr sprechen. Was wird der Premierminister ankündigen? “Trotz der Anwesenheit von Jean Castex wird es heute Abend keine Ankündigung eines Lockdowns geben”, berichtete der Journalist Jean-Baptiste Marteau am Donnerstag, 4. Februar, live von der Avenue de Ségur. “Die Regierung setzt weiterhin darauf, dass diese Option noch vermeidbar ist”.

Es wird über Impfstoffe und Telearbeit gesprochen.
“Während der Weihnachtsferien waren die Franzosen vorsichtig, die alarmistischen Vorhersagen der Epidemiologen sind nicht eingetreten”, erklärt der Journalist. Die Rede des Premierministers wird aber nicht beruhigen, sagt Jean-Baptiste Marteau von France Télévisions, “er wird alles tun, um uns daran zu erinnern, dass die Situation in den Händen eines jeden Franzosen liegt”.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here