“Experimentelle” Konzerte in Marseille und Paris geplant

95
Kultusministerin Roselyne Bachelot möchte zwei "Probe"-Konzerte inParis und Marseille erlauben.

Aktuelle Kurzmeldung: Die Kulturministerin Roselyne Bachelot erwägt die Organisation von zwei experimentellen Konzerten.

Auf Einladung von LCI kündigte die Kulturministerin Roselyne Bachelot am Montag auf dem Sender an, dass im März und April zwei “experimentelle” Konzerte in Paris und Marseille organisiert werden sollen. “Ich bin sehr optimistisch, was Konzerte mit einem sitzenden Publikum angeht (…). Für die Shows mit stehendem Publikum ist es komplizierter, deshalb führe ich Experimente durch, und diese Experimente sind dazu gedacht, zu testen, was wir tun können und was nicht”, sagte sie.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here