Urlaub: Polizeibeamte bewachen Ihr Haus während Ihrer Abwesenheit

171
Sie starten in Ihren Sommerurlaub und haben Angst vor einem Einbruch in ihr leeres Haus? Polizei und Gendarmerie werden Ihr Haus während Ihrer Abwesenheit bewachen.

Die Operation Tranquillité Vacances gibt es seit etwa fünfzig Jahren. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich bei der Polizei oder der Gendarmerie zu melden, indem Sie ein Formular ausfüllen, und die Ordnungskräfte werden regelmäßige Runden machen, um Ihr Haus zu überwachen.

In Cestas, Gironde, haben Sommerurlauber die Gendarmeriebrigade alarmiert, um ihre Häuser im Auge zu behalten. Ausgestattet mit einer speziellen App patrouillieren die Gendarmen jeden Tag und kontrollieren die Türen und Fensterläden von unbewohnten Häusern. “Wir überprüfen alle Öffnungen, wir kontrollieren, dass es keine Auffälligkeiten gibt, eine aufgebrochene oder angelehnte Tür etwa”, erklärt l’Adjudant-Chef Cyril di Pasquale dem Sender France 3.

Polizei und zivile Freiwillige
In Cestas sollen in diesem Sommer etwa 60 Wohnhäuser überwacht werden. In der Gironde wurden im Jahr 2020 fast 9.000 Einbrüche gemeldet, was einem Anstieg von 4% entspricht. Ende Juni zerschlugen die Gendarmen eine organisierte Bande, die in der Region operierte. Jedes verdächtige Fahrzeug wird sofort kontrolliert. Über den Einsatz der Gendarmerie hinaus kontrollieren auch 70 freiwillige Bürger in Cestas die Wohngebiete. Sie behalten die Häuser in der Nachbarschaft im Auge.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion