Wie werden die Regeln für das Tragen von Masken in diesem Sommer aussehen?

318
Frankreich hofft darauf, die Maskenpflicht im Sommer teilweise oder ganz aufheben zu können. ACHTUNG: Inzwischen liegt die durchschnittliche Inzidenzrate bei 72 und die Karte Frankreichs zeigt mehr und mehr hellere Gebiete ...

Wann und wo bleibt das Tragen einer Maske Pflicht? Draußen wird es auf jeden Fall noch mindestens bis Ende Juni Pflicht sein, kündigte Olivier Véran an, auch wenn der Gesundheitsminister erklärte, dass sich die Regel je nach Standort ändern könnte.

Wird unter der Hitze des Sommers das Tragen der Maske im Freien noch obligatorisch sein? Auch wenn sich die Gesundheitssituation weiter verbessert, dürfen die Franzosen in ihren Bemühungen nicht nachlassen, betonen die Regierenden seit einigen Wochen ohne Unterlass.

Und während an diesem Mittwoch eine neue Phase der Lockerungen beginnt, stellt sich immer wieder die Frage nach dem Tragen einer Maske vor allem im Freien.

“Wir werden den Franzosen nicht zumuten, die Maske einen Tag länger als nötig draußen zu tragen”
Eingeladen in der Sendung BFM Politique in Partnerschaft mit Le Parisien-Aujourd’hui en France, sprach der Gesundheitsminister Olivier Véran über mögliche Lockerungen bei der Maskenpflicht. “Sicher ist, dass wir bis Ende Juni auf nationaler Ebene das Tragen der Maske im Freien nicht in Frage stellen werden. Sicher ist aber auch, dass wir den Franzosen nicht zumuten werden, einen Tag länger als nötig draußen eine Maske zu tragen”.

Park, Strand, Berg, menschenleere Straße…
Der Minister versicherte auch, dass es in der Frage des Tragens der Maske im Freien differenzierte Regeln “für den Sommer” geben wird. Man werde berücksichtigen können, wo man sich befindet. Wenn ma sich alleine oder fast alleine in einem sehr großen Raum, am luftigen Strand, auf einem Berg, in einem Wald, einem Park oder auf einer menschenleeren Straße befindet, wird man in der Lage sein, auf das Tragen einer Maske vorübergehend oder kurz verzichten zu können, präzisierte Olivier Véran auf dem Sender BFM-TV.

Inzwischen gibt es allerdings immer mehr Regionen, die das Präfekturdekret, das das Tragen der Maske im Freien vorschreibt, abschaffen könnten. Dafür ist eine Inzidenzrate von unter 100 Fällen pro 100 000 Einwohner nötig. Laut Santé Publique France liegt heute die Inzidenzrate des Landes bei 72.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion