Covid-19: Ausgangsbeschränkungen tagsüber werden ab 3. Mai aufgehoben

342
Reise- und Ausgangsbeschränkungen werden ab 03. Mai wieder gelockert und auch Reisen zwischen den Regionen sollen dann wieder möglich sein.

Das Reisen ohne Kilometerbegrenzung wird ab dem 3. Mai wieder erlaubt sein, haben France Televisions und Franceinfo von der Regierung erfahren.

Die Gesundheitsmaßnahmen werden gelockert. Das Verbot, sich mehr als zehn Kilometer von der Wohnung zu entfernen, wird ab Montag, dem 3. Mai, aufgehoben, erfuhren France Télévisions und Franceinfo am Mittwoch, dem 21. April, von der Regierung, während im Elysée ein Verteidigungsrat zur Gesundheitssituation tagte. Die Reisen zwischen den Regionen werden somit wieder zugelassen. Diese Lockerung der Beschränkungen wird mit der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes in allen Schuleinrichtungen zusammenfallen.

Listen to this article
Listen to
this article
Text to speech by Listencat
Text to speech
by Listencat

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion