Covid-19: Das Departement Landes verlängert Einschränkungen bis zum 4. August

309

Das Departement Landes hat am Donnerstag, dem 22. Juli, beschlossen, die restriktiven Maßnahmen bis zum 4. August zu verlängern.

Das Departement Landes, das mit einer “raschen und bedeutenden Entwicklung der Epidemie” konfrontiert ist, hat am Donnerstag beschlossen, die restriktiven Maßnahmen, die es beibehalten hat, um die Ausbreitung von Covid 19 zu stoppen, bis zum 4. August zu verlängern. In diesem Departement, in dem Touristen jeden Sommer an die Strände strömen, bleiben “Versammlungen, Treffen oder Aktivitäten auf der öffentlichen Straße oder an öffentlich zugänglichen Orten” mit mehr als 20 Personen verboten, ebenso wie “Open-Air-Festivals”, “Shows und Konzerte mit stehendem Publikum und in öffentlich zugänglichen Einrichtungen”, teilten die Präfektur und die ARS Nouvelle-Aquitaine in einer Erklärung mit.

Die Präfektur hält auch an der maximalen Kapazität von 5.000 Sitzplätzen in öffentlich zugänglichen Einrichtungen fest sowie am Verbot des Alkoholkonsums “auf öffentlichen Straßen und öffentlichen Plätzen im Freien” in den touristischsten Städten. Es ist auch verboten, elektronisch verstärkte Musik im öffentlichen Raum abzuspielen. Schließlich wird die Pflicht zum Tragen einer Maske in den am dichtesten besiedelten Gebieten und touristischen Zentren aufrechterhalten.

Die Präfektur begründet die Verlängerung dieser Maßnahmen mit “einer stark steigenden Inzidenzrate”, die mit 124,3 pro 100.000 Einwohner fast dreimal so hoch ist wie am 15. Juli, als sie noch bei 44,4 lag. Die Rate ist mit 321,7 besonders hoch in der Altersgruppe dre 15-45 jährigen. “Diese Verschlechterung der Gesundheitssituation lässt sich im Wesentlichen durch die Vermischung der Bevölkerung auf dem Höhepunkt der Sommersaison, durch die nachlassende Beachtung der Barrieremaßnahmen und durch die sehr schnelle Ausbreitung der hochansteckenden Delta-Variante erklären”, so die Präfektur.

Am 30. Juni waren die Landes das einzige Departement, das im Gegensatz zum Rest des französischen Mutterlandes die letzten letzten bestehenden Covid-Maßnahmen verlängerte. Eine Woche später hatte das Departement die meisten dieser Einschränkungen aufgehoben, mit Ausnahme derer, die die Präfektur an diesem Donnerstag wieder verlängerte.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion