Covid-19 : Wie hoch ist die Verbreitung der indischen Variante in Frankreich ?

199

Die indische Variante sorgt schon seit einigen Wochen für Unruhe. Aber wie sieht es mit der Verbreitung in Frankreich aus? Nach Angaben von Santé Publique France ist die Zahl der entdeckten Fälle in den letzten zwei Wochen leicht angestiegen.

Die im Oktober letzten Jahres erstmals in Indien entdeckte Variante B.1.617 wurde diese Woche von der WHO zusammen mit der englischen, südafrikanischen und brasilianischen Variante als “besorgniserregende Variante” eingestuft. Seit einigen Wochen hat sich die Verbreitung der indischen Variante aufgrund der explosionsartigen Ausbreitung der Epidemie in Indien beschleunigt. Aber was ist mit Frankreich?

In ihrem jüngsten epidemiologischen Update stellt Santé Publique France einen leichten Anstieg der Zahl der Ansteckungen im Zusammenhang mit der indischen Variante in den letzten zwei Wochen fest. Aber ihre Verbreitung wird in Frankreich zum Glück nicht als “signifikant” angesehen.

24 Fälle gemeldet
Bis zum 11. Mai wurden in Frankreich 24 Ansteckungen mit diesem Covid-19-Stamm gemeldet. “Die große Mehrheit der bisher gemeldeten Fällen steht im Zusammenhang mit Personen, die von einem Aufenthalt in Indien zurückkehrten”, so Santé Publique France. Aber das Vorhandensein der indischen Variante im Land bleibt ein Grund zur Besorgnis, da einige ihrer Mutationen “mit erhöhter Übertragbarkeit oder Resistenz gegen Impfstoffe verbunden sein könnten”.

Aber laut laut dem Sender BFMTV wurden inzwischen auch Fälle von Ansteckungen mit dieser Variante festgestellt, die keinen Bezug zu Indien haben. In den Regionen Auvergne-Rhône-Alpes und Ile-de-France wurden zwei Familiencluster festgestellt, was die Befürchtung aufkommen lässt, dass es zu Ansteckungsketten gekommen sein könnte. Weitere Untersuchungen sind im Gange.

Listen to this article
Listen to
this article
Text to speech by Listencat
Text to speech
by Listencat

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion