Cristiano Ronaldo wurde zwei Tage nach einem Spiel gegen Frankreich positiv auf Coronavirus getestet

322

Der portugiesische Stürmer habe “keine Symptome” und habe sich in Isolation begeben, sagte der portugiesische Fussballverband.

Der portugiesische Fussballstar Cristiano Ronaldo wurde auf Covid-19 positiv getestet, sagte der portugiesische Fussballverband in einer Erklärung (auf Portugiesisch) am Dienstag, 13. Oktober, zwei Tage nach Portugals 0:0-Unentschieden gegen Frankreich, an dem der Stürmer von Juventus Turin teilnahm. Nach Angaben des Verbandes weist der Spieler “keine Symptome” auf und wurde isoliert untergebracht. Er wird am Mittwoch nicht am Nations League Spiel gegen Schweden teilnehmen.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!