EILMELDUNG: 16 Departements wieder oberhalb der Alarmschwelle

401

Derzeit haben 16 Departements die Alarmschwelle wieder überschritten: alle haben mehr als 50 Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in einer Woche registriert. Okzitanien ist die am stärksten betroffene Region in Frankreich, mit 5 Departements in Alarmbereitschaft.

Das Land schaut auf 16 Departements, in denen die Inzidenzrate die Marke von 50 Fällen pro 100.000 Einwohner wieder überschritten hat. Südwestfrankreich ist die am stärksten betroffene Region, mit 5 Departements über der Alarmschwelle: Haute-Garonne, Ariège, Aude, Hérault und Pyrénées-Orientales. Das letztgenannte Departement hat derzeit mit 210 Fällen pro 100.000 Einwohner die höchste Inzidenzrate des Landes. Es könnten bald neuen Beschränkungen erlassen werden, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Täglich mehr als 4.800 neue Fälle in Frankreich
In der vergangenen Woche wurden in Frankreich durchschnittlich 4.891 neue Fälle von Covid-19 pro Tag registriert.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion