Heute beginnt offiziell der Sommer – aber wie wird das Wetter im Urlaub sein?

112

Die Sommersaison beginnt diesen Montag, 21. Juni. Aber werden wir in diesem Sommer gutes Wetter für die Ferien haben? Was sagen die Prognosen?

Ein unbeständiger und kühler Mai, eine plötzliche starke Hitze vor einer Woche, heftige Gewitter seit Donnerstag: Das Wetter in Frankreich ist seit einigen Wochen wechselhaft und launisch.

An diesem Montag, dem 21. Juni, ist der Frühling vorbei und der Sommer kommt. Heute beginnt offiziell die Sommersaison. Wie ist die Wettervorhersage für die kommenden Wochen und den Urlaub?

Woche vom 21. Juni
Das Wetter bleibt diese Woche über ganz Frankreich unbeständig. Die gewittrigen Schauer bleiben zahlreich und das Wetter wird insgesamt kühler mit Höchstwerten um zwanzig Grad für Mittwoch. Ab Donnerstag wird das Wetter im Süden wieder milder. Das nächste Wochenende könnte unbeständig und teilweise regnerisch sein.

Woche vom 28. Juni
Die letzte Juniwoche könnte von warmen Temperaturen geprägt sein, meldet La Chaîne Météo. 

Woche vom 5. Juli
Die Sommerferien sollen bei Sonnenschein beginnen, denn die Woche sieht laut Saisonvorhersage warm und sonnig aus.

Woche vom 12. Juli
Der Wetterkanal sagt, dass das Wetter bis zum 14. Juli sommerlich, sonnig und teilweise sehr warm sein wird. “Das Risiko einer Hitzewelle scheint für diesen Monat Juli gegeben”, spezifiziert La Chaîne Météo.

Und im August?
Die ersten Wetterprognosen sind für den August eher pessimistisch. Es könnte ein feuchterer August werden als in den vorangegangenen Jahren – die Natur würde sich freuen.

Aber Achtung: Für diese Vorhersagen gibt es natürlich keine Gewähr!


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion