Tag & Nacht
Kostenloses Probe-Abonnement gewünscht? Nehmen Sie an unserer Leserumfrage teil und erhalten Sie 2 Wochen Premium-Abo geschenkt!



Die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage gehen gerade erst zu Ende, und schon beginnt in manchen Geschäften und online Shops der Winterschlussverkauf.

In den meisten Départements Frankreichs beginnt der Schlussverkauf, ob in Geschäften oder online, offiziell allerdings erst am kommenden Mittwoch, dem 10. Januar, um 8 Uhr morgens. Die Verbraucher können dann vier Wochen lang, bis einschließlich Dienstag, 6. Februar, von Preisnachlässen profitieren.

In einigen Departements des französischen Mutterlandes sowie in den Überseedepartements und -territorien gelten jedoch andere Daten. So beginnt der Schlussverkauf in den Departements Meurthe-et-Moselle, Meuse, Moselle und in den Vogesen bereits am Dienstag, den 2. Januar. Für das Überseedepartement Guadeloupe ist das am Samstag, dem 6. Januar der Fall. Für Saint-Pierre und Miquelon am Mittwoch, dem 17. Januar. Für Saint-Barthélemy und Saint-Martin am Samstag, dem 4. Mai. Und für La Réunion schließlich erst am Samstag, dem 7. September.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere einfach den Newsletter unserer Chefredaktion!