Französisch-spanischer Gipfel: Emmanuel Macron und Pedro Sanchez treffen sich in Montauban

109
Französisch-spanischer Gipfel: Emmanuel Macron und Pedro Sanchez treffen sich in Montauban.

An diesem Montag reist das Staatsoberhaupt im Rahmen des 26. französisch-spanischen Gipfels nach Montauban (Tarn-et-Garonne). Emmanuel Macron trifft sich mit dem Präsidenten der spanischen Regierung, Pedro Sanchez.

Es ist fast vier Jahre her, dass es ein französisch-spanisches Gipfeltreffen gab. An diesem Montag, dem 15. März, wird der Präsident der Republik, Emmanuel Macron, in Montauban (Tarn-et-Garonne) Gespräche mit dem Präsidenten der spanischen Regierung, Pedro Sanchez, führen. Nicht weniger als 26 Minister werden auch per Videokonferenz auf beiden Seiten der Pyrenäen dabei sein.

Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion

Es wird erwartet, dass die beiden Staatsoberhäupter ein Dutzend bilateraler Abkommen über die wirtschaftliche Zusammenarbeit, den Kampf gegen den Terrorismus, die Berufsausbildung, die Anerkennung von Diplomen und das Urheberrecht unterzeichnen werden.

Listen to this article
Listen to
this article
Text to speech by Listencat
Text to speech
by Listencat

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!



Tipp der Redaktion